Der Vorstand des IDWI

Die Personen des Vorstandes des IDWI sind im öffentlichen Sektor, als auch in der Privatwirtschaft angesiedelt. Dadurch wird gewährleistet, dass auch auf höchster Ebene des idwi die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft gefördert wird.

Dr. rer. Pol. Axel Glanz (Vorstandssprecher)

Dr. Glanz hat Volks- und Betriebswirtschaft studiert und zum Dr. rer. pol. promoviert. Er ist seit 20 Jahren in der Management- und Innovationsberatung tätig und berät führende Unternehmen in der Innovationsstrategie. Darüber hinaus erhielt er Auszeichnungen wie „Unternehmer des Monats“, den „Gründerpreis der Stadt Frankfurt“, den „Deutschen Mediapreis“, den „Konvergenz Award“ und den „Distinctive Merit Award“ des Art Director Clubs New York. Gleichzeitig ist er Sprecher des Vorstands der Innovationsvereinigung für die Deutsche Wirtschaft (IDWI) und Geschäftsführer des Innovationen Institut.


Kontakt: glanz(@)idwi.de


Dr. Ing. Carsten Gundlach

Innovationsmanager eines Unternehmens aus der Photovoltaikbranche

Dr. Carsten Gundlach war von 2004 bis Mitte 2009 als Technologietransferberater im Rahmen des TechnologieTransferNetzwerk Hessen (TTN Hessen) und zudem für die Innovationsberatung der hessischen IHKs tätig. Aktuell arbeitet er als Innovationsmanager in der Photovoltaikbranche. Weiterhin ist er Vorstandsmitglied des Europäischen TRIZ-Centrums e.V., Mitglied im QFD Institut Deutschland e.V., Gründer der Website TRIZ-online, des TRIZ-online-Magazins und Vorstandsmitglied im IDWI.


Kontakt: gundlach(@)idwi.de


Stefan Gabriel

Stefan Gabriel studierte Maschinenbauingenieurwesen in Berlin. Er startete seine Karriere bei der BMW AG in der Sparte Motorrad, Montage- und Werksstrukturplanung. Begleitend studierte er BWL/Marketing an der FU Berlin. Nach zweijähriger Projekttätigkeit in England ging er zum Standort München in die Produktionsstrategie. 2001 wechselte er in das Entwicklungsressort in den Bereich Motoren- und Fahrwerksstrategie und dann ins Innovationsmanagement, um das Innovationsfeld Gesamtfahrzeug und Concept Vehicles aufzubauen und Inkubationsprojekte zu initiieren. Insgesamt war Stefan Gabriel mehr als 23 Jahre tätig für die BMW AG.

Heute ist Stefan Gabriel President 3M New Ventures. Er gründete und ist für die Aktivitäten der globalen Corporate-Venture-Einheit von 3M verantwortlich.  Ziel der Corporate-Venture-Einheit ist, „in Technologien zu investieren, die 3M in neue Gebiete führen und mit einem Innovationsvirus infizieren“. Stefan Gabriel treibt dabei das Unternehmensziel, laufend für 3M neue Technologien und Unternehmen zu entdecken und zu akquirieren, die über Venture-Kapital finanziert werden.

Stefan Gabriel ist zudem Vorstandsmitglied des IDWI, advisory board member bei Tech2b, Austria und Sponsor des FutureLab for Architecture UCLA, Munich.


Dr. Tanja Engelhardt

Die promovierte Chemikerin Dr. Tanja Engelhardt war über knapp vier Jahre im Vertrieb und im Key Account Management in der Life Science Branche tätig, bevor sie zur IHK Frankfurt am Main wechselte. Dort koordiniert sie aktuell hessenweit den Servicebereich "Innovationsberatung" und ist Ansprechpartnerin für kleine und mittelständische Unternehmen. Ihr Beratungsfeld ist das Management von Innovationen, angefangen mit dem Schützen von Ideen, über die Finanzierung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.