Innovationsvereinigung für die Deutsche Wirtschaft - IDWI

Der eingetragene Verein IDWI setzt sich aus ehrenamtlich wirkenden Persönlichkeiten innovationstreibender Unternehmen in Deutschland zusammen.

Ziel des Zusammenschlusses ist es durch den branchenübergreifenden Austausch im Innovationsmanagement Politik und Wissenschaft zu fördern. 

Das langfristige Ziel des IDWI ist es, die Innovationskultur zu fördern.  Dieses Ziel wird mit Veranstaltungen, brachenübergreifenden Arbeitskreisen und der Vergabe von Preisen verfolgt.

Austausch von Innovationsideen, Prozessen und Erfahrungen


Innovationen durchdringen heute alle Lebensbereiche. Mobilfunk, elektronische Systeme im Auto, Nanotechnologie und neue Formen der Energiegewinnung. Vieles wächst zusammen und Branchengrenzen verschwinden. Die Geschwindigkeit der Veränderung nimmt zu und gleichzeitig steigt die Komplexität.

Deshalb ist es umso wichtiger, Plattformen anzubieten, auf denen ein Informationsautausch stattfinden kann. Die Veranstaltungen des idwi bieten eine herausragende Möglichkeit für alle Mitglieder und Interessenten neue Informationen zu sammeln und sich zu vernetzen.

Die Gründungsveranstaltung des idwi fand am 28. April 2006 in der IHK-Frankfurt statt.